E Mail: paleomedicina@gmail.com       Rehabilitation: Zalaszentgrót, Eötvös Károly utca 2. Hotel Corvinus
BLOG
1 · 2
Cholesterinsenker können bei älteren Frauen die Neigung zu Diabetes II um 50% verstärken

Die Einnahme von Statinen (Cholesterinsenkern) erhöht bei älteren Frauen das Risiko einer neu entstehenden Zuckerkrankheit um durchschnittlich 33%.Hinzu kommt, dass das Risiko einer Zuckerkrankheit umso größer wird, je höher die Dosis

2019-01-18
Cholesterinsenker verursachen Arteriosklerose und Herzinsuffizienz

Cholesterinsenker verursachen Arteriosklerose und HerzinsuffizienzQuelle: Statins stimulate atherosclerosis and heart failure: pharmacological mechanisms Übersetzung aus dem Englischen und Hervorhebungen: dr. Clemens Zsófia Statine, unter anderer

2018-11-03
Mandelmilch, Reismilch, Getreidemilch - Sind sie schlechter als Milch?

Milchsorten auf der Basis von Pflanzen sind in letzter Zeit in Mode gekommen und haben sich verbreitet, teils um die Bedürfnisse der Vegetarier zu befriedigen, teils aus einem irrigen Verständnis der Paläo-Diät. Es entstand die falsche Auffassung,

2018-10-23
Paleomedicina: Das Programm "Für meine Heilung"

Das Ziel des Programms Für meine Heilung besteht in der vollständigen und endgültigen Wiederherstellung Ihrer Gesundheit. Als Teil davon gewährleisten wir für Sie die Ausgangsbedingungen für die Genesung und helfen Ihnen, sich die

2018-09-18
Krämpfe im Bein bei Paläo? Einnahme von Magnesium - Praktische Erfahrungen und Wissenschaft

In letzter Zeit erschienen etliche unbegründete Behauptungen über die Zusammenhänge der ergänzenden Einnahme von Magnesium und unseren biologischen Prozessen. Die Artikel der Autoren, die einen wissenschaftlichen Anspruch zu haben scheinen,

2018-09-11
Der Wahn um das Salz: Die Lösung ist kinderleicht

Die offizielle Medizin versucht seit 20 Jahren den Menschen den „übertriebenen“ Salzkonsum auszureden. Unterdessen hören wir von anderen das Gegenteil. Sichtlich läuft eine heftige Debatte zwischen den Experten über den Salzkonsum.

2018-05-25
Die Vergrösserung der Prostata ? Ist die Männerkrankheit wirklich unvermeidlich?

Heutzutage ist es eine verbreitete Ansicht unter Männern, dass jemand, der 50 bis 60 Jahre alt ist und kein Prostataproblem hat, lügt. Das Problem ist nicht gering, denn selbst nach den vorsichtigsten statistischen Angaben betreffen die Prostata-Krankheiten

2018-03-20
Ungarische Paläo-Klinik lädt zum Tag der Offenen Tür ein

    ERNÄHRUNGS- UND MEDIZINWISSENSCHAFT Zwischen dem 5. Und 7. April 2018 möchten wir Ihnen zeigen, welche Prinzipien wir in unserer klinischen Praxis anwenden und welche Ergebnisse wir erzielt haben. Wir bieten Ihnen außerdem die

2018-02-27
Hirntumor (Glioblastom) und paläo-ketogene Ernährung

Im Folgenden können wir den Bericht eines unserer Patienten lesen. Man muss wissen, dass der Hirntumor Glioplastom aus mehreren Gründen einer der, wenn nicht der aggressivste Tumortyp ist. Die durchschnittliche Überlebenszeit des Glioblastoms von

2018-02-18
Hirnforscherin: Nobelpreisträger Szent-Györgyi irrte sich Einnahme von Vitamin C ist sinnlos

  Die Hirnforscherin Dr. Zsófia Clemens hat herausgefunden: „Der aus Ungarn stammende Nobelpreisträger Albert Szent-Györgyi (1893-1986) hat sich in einer Frage ganz sicher geirrt – es hat keinen Sinn, Vitamin C einzunehmen.“

2018-01-28

1 · 2
SPRECHSTUNDEN


In unseren Sprechstunden und in unserem Rehabilitationszentrum befassen wir uns mit der Ernährungstherapie von chronischen inneren Krankheiten.

Solche Krankheiten sind alle Typen der Zuckerkrankheit, verschiedene Autoimmun-Krankheiten wie Morbus Crohn oder die rheumatoide Arthritis. Aber hierher gehört auch die Gefäßverkalkung.

Wir arbeiten mit sehr erfolgreichen Fachleuten zusammen, die auch bei der Behandlung von Epilepsie und Krebserkrankungen über große Erfahrungen verfügen. Wir bieten eine komplexe Rehabilitation an von der Diagnostik bis hin zur endgültigen Heilung.

Wenn Sie sich anmelden möchten, fordern wir von Ihnen Ihre ärztliche Dokumentation an. Diese können Sie uns per Post oder auch elektronisch schicken. Nur auf dieser Grundlage können wir mit Ihnen einen Termin vereinbaren.

Preise, Kosten

In unseren Sprechstunden und in der ambulanten Versorgung:

- a Honorar für Konsultation: 110€ für neue Patienten 

- a Kontrolluntersuchungen: 75€ 

- a Mögliche technische Kosten: 15€ 

Konsultation für Ärzte und andere Experten, zwei Mal 90 Minuten 465 EUR 

Für die Rehabilitations-Behandlung betragen die Kosten pro Tag 150 €. Darin sind die Unterbringung im Hotel, die vollständige Versorgung und auch die Kosten für den Arzt enthalten.

Es können noch technische Kosten von 15 € anfallen.

Der Preis für unsere diagnostischen Untersuchungen (MRT, CT, Ultraschall, Zweitmeinung) hängt von der jeweiligen Institution und vom mitwirkenden Arzt ab. Damit im Zusammenhang können wir die Preise von Fall zu Fall bestimmen.

In Ungarn führt als erste und bislang einzige Institution die Paleomedicina Hungary die unmittelbare Messung des Syndrom des durchlässigen Darms aus. Der Preis dafür beträgt 155 €, den wir in jedem Fall vor dem Absenden des Testmaterials gegen unsere Rechnung auf das folgende Bankkonto zu überweisen bitten: Paleomedicina Hungary, CIB Bank, IBAN: HU70-10700598­68451671­55700009, SWIFT: CIBHHUHB

PayPal:




Adressen:
Budapest H-1137 Carl Lutz rkp 29.

Kehidakustány H-8784, Kossuth u. 62.

E-Mail: paleomedicina@gmail.com